Schuleröffnungsfeier

geschrieben von DietmarG am 21. September 2021
Kategorie: Allgemein


Am 30.8.2021 feierten wir unseren Schulanfang. Was er wohl bringen möge?

Zur Einstimmung spielte unsere Handarbeitslehrerin Elisabeth Esser auf ihrem Cello. Anschließend erzählte die Schulleiterin Helga Loacker-Schöch-Nägele eine Geschichte, die sie aus Norwegen mitgebracht hatte.

Was es alles braucht, um ein Meister und damit ein König seiner selbst zu werden, führten die Kinder der Unterstufe in Gedichtform nach dem Buch von Erika Beltle „Meister sprecht, wär ich euch als Helfer recht?“ auf.

Gestärkt durch die ermutigenden Worte wurden die neuen SchülerInnen in die Schulgemeinschaft aufgenommen, indem sie durch den Torbogen schritten und mit einer Sonnenblume von ihrem Patenkind willkommen geheißen wurden.

Mit einem gemeinsamen Lied klang die Schuleröffnungsfeier aus. Die Kinder versammelten sich vor der Schule zu einem Gruppenfoto.

Was dieses Schuljahr 2021/22 wohl bringen möge? Mit Freude und Zuversicht wird es hoffentlich zu meistern sein…
(Fotos)