Adventstimmung

geschrieben von DietmarG am 26. Februar 2022
Kategorie: Allgemein


Wer die Schule am Morgen achtsam betrat, konnte Marias Weg auf dem Jahreszeitentisch mitverfolgen. Jeden Tag ging sie einen Sternenschritt weiter, und am Himmel erschien ein neuer Stern. Allmählich gesellten sich immer mehr Tiere dazu. Wer sehen will, der sehe…

Im Morgenkreis begrüßten wir jeden neuen Tag mit Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem.

Die Räume verwandelten sich in der Adventzeit immer mehr in eine wärmende und lichtvolle Hülle, damit das Christkind in unseren hellen und weichen Herzen ankommen kann.

Der Wutzl freute sich jeden Morgen über die erwartungsvollen Blicke, was ihnen der Wichtel wohl gebracht habe. Gerne hörte er den Kindern beim Singen um den Adventkranz zu, sobald sie etwas von seinem Wutzldasein erfahren haben.
(Fotos)