Fahrradführerschein

 

Die zehnjährigen Kinder der Schule haben alle die Fahrradprüfung bestanden. Herzliche Gratulation!

 

Johannifest

 

Unser Johannifest begann am 24. Juni mit einer kleinen Wanderung zum Ställe mit Blick auf den Götzner Kapf.
Im Kreis gaben wir dem mittsommerlichen Sonnenlicht im Gesang alle Ehre und vergnügten uns mit geselligen Spielen, bis die Kinder das verlockende Johannibuffet erstürmten.
Gestärkt machten wir uns auf den Weg in die Örflaschlucht.
Das Johannifest klang mit den traditionellen Johanniliedern und dem Johannifeuer aus.
Bereits im Dunkeln vollendeten wir den Rundgang durch den Örflawald zurück nach Arbogast. (Fotos)

 

Spielefest

 

Am Sonntag, den 27. Mai 2018 findet von 13:30 bis 17:30 ein gemeinsames Spielefest aller Waldorfeinrichtungen Vorarlbergs auf unserer Schulwiese statt.

Ausweichtermin bei Schlechtwetterprognose: Samstag davor, am 26. Mai 2018

Bei diesem Fest treffen sich Groß und Klein zum Spielen, gemeinsam feiern, Kontakte knüpfen, zum Kennenlernen der Waldorfinstitutionen und zum Genießen feiner Köstlichkeiten.
Es gibt einen Spielepass und ein feines Büffet.

Jede Frau, jedermann und alle Kinder aus der näheren und ferneren Umgebung sind herzlich willkommen! (Fotos)

 

Vortrag für eine kindgerechte Medienpädagogik

 

Am 4.5.2018 um 20 Uhr findet ein Vortrag zum Thema „Kindheit und Digitalisierung“ in der Familienschule Rheintal in Götzis (Churerstraße 24) statt. Referent ist Helmut Brunner, er ist unabhängiger pädagogisch-therapeutischer Medienberater.

In diesem sehr aktuellen Vortrag werden viele Fragen beantwortet wie zum Beispiel: Wie erreichen wir Medienkompetenzen? Ab wann soll ein Kind/ Jugendlicher ein Smartphone oder einen PC verwenden? Ab welchem Zeitrahmen der Bildschirmnutzung sollte ein Erwachsener einschreiten?

Allgemeingültige Beurteilungsgrundlagen werden benötigt, um auch der nächsten Generation ein freies und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

 

Ostereiersuche

 

Am ersten Schultag nach den Osterferien warteten 100 Schokoeier auf dem Schulgelände, von den Kindern gefunden zu werden.

Wir sammelten sie in einem Körbchen und verteilten sie anschließend zum Vernaschen.

Das eine oder andere Ei überraschte den Finder noch während der nächsten Tage…(Fotos)

 

Osterferien

 

Wir wünschen allen eine lebendige und freudige Osternzeit!

 

Schiwoche

 

Die Schiwoche verkürzte sich in diesem Schuljahr wetterbedingt auf drei Schitage vom 13. bis 15. März.

Nichtsdestotrotz erlebten wir eine intensive und bewegungsfreudige Zeit auf dem sonnigen und schneereichen Bödele. Müde und zufrieden kehrten wir nach einer letzten Schneeballschlacht nach Hause zurück. Die Vorfreude auf die nächste Schiwoche ist umso größer… (Fotos)

 

Dornröschen von Stefan Libardi

 

Am 26.2.2018 zeigte Stefan Libardi sein neues Puppentheaterstück „Dornröschen“ an unserer Schule.

Er verzauberte mit seinem Schloss voller Überraschungen die großen und kleinen Zuschauer, die aktiv ins Theaterspiel eingebunden wurden.

Anschließend labten sich die Besucher am königlichen Buffet und knüpften ihre Kontakte zwischen Kindergarten und Schule. (Fotos)

 

Faschingsfeier

 

Am Fasnachtdienstag, dem 13.2.2018, feierten wir unser traditionelles Faschingsfest im Kreise der ganzen SchülerInnengemeinschaft mit Spiel, Spaß und feinen Speisen.

Die Mittelstufe verlängerte ihr Programm bis in den Nachmittag hinein mit Discotanz und Spielen in jugendlichem Flair. (Fotos)

 

Rodeln auf dem Bödele

 

Nachdem uns am 1.2.2018 die „Lumpasämmler“ der Götzner Fasnachtzunft ein Stelldichein mit Krapfenschmaus gegeben hatten, machte sich die Unterstufe mit Schlitten und Bobs auf den Weg ins „weiße Vergnügen“ auf dem Bödele.

Bei herrlichem Schneefall zogen wir unsere Spuren durch den unberührten Neuschnee und genossen die weiche Schneedecke zum Einbuddeln. (Fotos)