Zusammenarbeit mit den Eltern

 

Die Familienschule Rheintal hat sich aus einer „Elternschule“ entwickelt und erwartet von allen Mitgliedern der Gemeinschaft ein lebendiges und tatkräftiges Miteinander.

Das Vereins- und Organisationsstatut bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule.

Durch die gegenseitige Vertragsunterzeichnung wird die Zusammenarbeit rechtlich verbindlich.

Die Eltern begleiten und unterstützen vertrauensvoll ihre Kinder in ihrer Entwicklung und fördern den schulischen Werdegang, indem sie das Gespräch mit den Lehrern nutzen (Telefonzeiten, Sprechstunden, Elternabende, Hausbesuche).

Die Eltern sind zudem für das Reinigen und Gestalten der Schulräumlichkeiten, für das Kochen des Mittagessens und für die Mitgestaltung der Schulfeiern verantwortlich.